Umweltverträglichkeits-untersuchungen

Raumverträglichkeitsstudien

Bei raumbedeutsamen Vorhaben oder Plänen erstellen wir Raumverträglichkeitsstudien, in denen wir die Planungen auf ihre Raumverträglichkeit hin prüfen. In diesen Fachgutachten analysieren wir die Auswirkungen des Projektes auf die Umwelt einschließlich wechselseitiger Abhängigkeiten der einzel- nen Umweltmedien untereinander und zeigen Maßnahmen zur Kompensation dieser Beeinträchti- gungen auf. Dabei können wir auf umfangreiche Erfahrungen aus Vorhaben in den Bereichen Freizeit und Erholung sowie Gewerbeflächenentwicklung zurückgreifen.

Umweltverträglichkeitsstudien

Für bestimmte Vorhaben ist nach UVPG eine Prüfung der Umweltverträglichkeit als vorsorgeorien- tiertes Instrument erforderlich. In zahlreichen Umweltverträglichkeitsstudien in den Bereichen Verkehrswegeplanung, Gewerbeflächenentwicklung oder Rohstoffgewinnung erheben wir hierzu die entscheidungsrelevanten Grundlagen und bewerten die Auswirkungen auf die Umweltmedien. Wir bieten unseren Auftraggebern (wie z.B. Straßenbauämtern, LEG oder Deutsche Bahn AG) hierbei eine fachgerechte und kompetente Beratung und Begleitung von der Vorprüfung des Einzelfalles (Screening) über das Scoping, die Alternativenbetrachtung bis hin zum Planfeststellungsbeschluss.

FFH-Verträglichkeitsstudien

Die Sicherstellung der Kohärenz der Natura 2000-Gebiete ist eine Aufgabe von internationaler Bedeutung. Vorhaben und Projekte im Einzugsgebiet von FFH- und Vogelschutzgebieten müssen demnach auf ihre Verträglichkeit mit den Schutzzielen überprüft werden. Von der FFH-Vorprüfung bis zur Verträglichkeitsstudie erstellen wir Prognosen zu Auswirkungen von Projekten und Plänen und erarbeiten Möglichkeiten der Reduzierung von Beeinträchtigungen. Hierbei können wir in enger Kooperation mit einem Biologen-Team auf Spezialisten in den Bereichen Flora und Fauna zurückgreifen.