Artenschutz

Artenschutzrechtliche Prüfung (ASP) zum Abbruch eines Bauernhauses Asselburgstraße 17 in Dortmund-Asseln
Auftraggeber: SW Limberg Development GmbH & Co. KG Dortmund

Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag für den Standort Gahmener Straße in Lünen
Auftraggeber: Harpen Immobilien GmbH Dortmund

Artenschutzrechtliche Prüfung (ASP) zu den Flächennutzungsplan-Aufstellungen in Kleve, Duisburg, Dormagen

Artenschutzrechtlicher Beitrag zum Bebauungsplan Türnich 356
"Eifelstraße / Heerstraße" in Kerpen

Auftraggeber: Post & Welters Architekten und Stadtplaner, Dortmund

Umweltbericht und Artenschutz-Relevanzprüfung zum Bebauungsplan Brü/44 "Sondergebiet Nahversorgung nördliche Borner Straße" in Brüggen
Auftraggeber: Post & Welters Architekten und Stadtplaner, Dortmund

Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag & Kurzbeitrag zum Schutzgut Klima zum Bebauungsplan Nr. 1225 Neumühl – Am Inzerfeld in Duisburg
Auftraggeber: Planungsbüro g8, Dortmund


Artenschutzbeitrag (Avifauna, Reptilien, Fledermäuse, Biotoptypen und Vegetation) zur städtebaulichen Rahmenplanung "Bahnhofsumfeld" in Haltern am See
In Kooperation mit Dipl.-Geogr. Michael Schwartze & plan-lokal, Büro für Stadtplanung, Dortmund
Auftraggeber: BEG - Bahnflächenentwicklungsgesellschaft


Artenschutzrechtliches Gutachten zur Städtebaulichen Machbarkeitsstudie "Gewerbegebiet Wuppertal - Varresbeck"
In Kooperation mit Dipl.-Biol. Benjamin Bernhardt & plan-lokal, Büro für Stadtplanung, Dortmund
Auftraggeber: BEG - Bahnflächenentwicklungsgesellschaft