Freiraumentwicklung

GESAMTSTÄDTISCHE UND REGIONALE PROJEKTE

Kompensationsmanagement Castrop-Rauxel
Entwicklung eines kommunalen Kompensationsmanagements
Auftraggeber: Stadt Castrop-Rauxel

Kompensationsmanagement Dortmund
Kompensationsmanagement als Beitrag vorsorgeorientierter kommunaler Umwelt- planung – Entwicklung eines Verfahrensansatzes zur Handhabung von Ausgleich und Ersatz
Auftraggeber: Stadt Dortmund

Regionales Kompensationsmanagement
Möglichkeiten eines gemeinsamen Kompensationsmanagements für 10 Kommunen und 2 Kreise im Rahmen des Umbaus des Emschersystems in Kooperation mit plan-lokal, Dortmund
Auftraggeber: Emschergenossenschaft

Grünordnungs- und Freiflächenentwicklungskonzept Duisburg - Ein Netzwerk in grün und blau
Auftraggeber: Stadt Duisburg

StadtgrünPlan – Gutachten zur Grünflächen- und Freiraumversorgung in Dortmund
Auftraggeber: Stadt Dortmund

Umweltqualitätsziele zur Freiraumentwicklung in Dortmund
Auftraggeber: Stadt Dortmund



FREIRAUMKONZEPTE / RAHMENPLANUNG

Rahmenplanung Regionaler Grünzug F
Federführung der interdisziplinär besetzten Arbeitgemeinschaft
Regionaler Grünzug F:
Post & Welters Architekten und Stadtplaner, Prof. Dr. Walz,
Grünplanung Baer und Müller
Auftraggeber: Internationale Bauausstellung IBA Emscherpark

Emscher Landschaftspark 2010
Aktualisierung der Rahmenplanung Regionaler Grünzug F zum Workshop 2001: Stand der Projekte und Perspektiven
Auftraggeber: Projekt Ruhr GmbH

Flächensicherungskonzept Emscheraue im Grünzug F
Auftraggeber: Internationale Bauausstellung IBA Emscherpark



GARTENDENKMALPFLEGE

Parkpflegewerk und Ausführungsplanung für den denkmalgeschützten Stadtgarten in Castrop-Rauxel
Bauleitung: Ulli Leser, Büro LAB Bochum
Auftraggeber: Stadt Castrop-Rauxel

Entwicklungskonzept und Ausführungsplanung für die ehemalige Natur- hindernisrennbahn in Castrop-Rauxel
Bauleitung: Ulli Leser, Büro LAB Bochum
Auftraggeber: Stadt Castrop-Rauxel

Grünordnungsplan zum ehemaligen Rittergut Haus Sölde in Dortmund
Entwicklungskonzept unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten
Auftraggeber: Privater Bauträger, Düsseldorf



PFLEGE- UND ENTWICKLUNGSPLANUNG

Handlungs- und Pflegekonzept Park Phoenix West

Auftraggeber: Stadt Dortmund

Biotopentwicklungskonzept und Biotopmanagementplan für das geplante Naturschutzgebiet "Im Siesack“ in Dortmund Ellinghausen
Auftraggeber: Stadt Dortmund

Biotopmanagementplan für das erweiterte Naturschutzgebiet "Hallerey“ in Dortmund-Dorstfeld
in Kooperation mit Dense, Goll, Lorenz – Büro für angewandte Ökologie
Auftraggeber: Stadt Dortmund

Pflege- und Entwicklungsplan für das Naturschutzgebiet "Lanstroper See“ in Dortmund-Lanstrop
Auftraggeber: Kommunalverband Ruhrgebiet